BuГџ Und Bettag 2020 Feiertag Nrw

Top Handy Liste Platz 1: Samsung Galaxy S20 Ultra

Samsung Galaxy S10+. HUAWEI P30 Pro. Samsung Galaxy Note 10+. Apple iPhone XS Max. Samsung Galaxy S20 Ultra.

Top Handy Liste

Die besten Smartphones und Handys Brillanter, großer Bildschirm; Top-​Fotoqualität bei Tageslicht; Gute Fotos bei wenig Licht; 8K Video-Aufnahme; eSIM und. Handy Bestenliste Die Top 10 Handys von DEINHANDY. Smartphones von Samsung, Apple, Huawei & Co. Handy Bestenliste Galaxy S20 Ultra 5G. Alle Smartphones im Test: Bestenliste mit Testergebnissen,Testberichten und dem aktuellen Smartphone-Testsieger, inkl. Preisvergleich.

Top Handy Liste - Beste Android-Smartphones 2020

Android One ist eine unveränderte Android-Version. Ausführliche Testberichte zu jedem Gerät kannst du auf www. Generell gilt: Je neuer und schneller der Prozessor, desto besser ist die Performance, also die Leistung des Smartphones. Xiaomi Mi Note 10 9. Unsere Top 15 der besten Smartphones zeigt dir die besten Smartphones, welche aktuell auf dem Markt sind. Preiseinschätzung Teuer 3,9. HUAWEI P40 Pro. Alle Smartphones im Test: Bestenliste mit Testergebnissen,Testberichten und dem aktuellen Smartphone-Testsieger, inkl. Preisvergleich. Den ersten Platz unserer CHIP-Handybestenliste belegt momentan das Samsung Galaxy S20 Ultra, das beste Apple-Handy ist das iPhone Das Samsung Galaxy S20 Plus ist unser Smartphone Testsieger , aber In den letzten zwei Monaten hat sich diese Liste stark verändert. Die besten Smartphones und Handys Brillanter, großer Bildschirm; Top-​Fotoqualität bei Tageslicht; Gute Fotos bei wenig Licht; 8K Video-Aufnahme; eSIM und.

Denn wer viele Anwendungen und Spiele installiert oder viele Fotos und Videos aufnimmt sowie Musik herunterlädt, füllt den Speicher schnell.

Ein Smartphone sollte aktuell daher mindestens 32 GByte internen Speicher mitbringen - und bei dieser eher geringen Kapazität noch einen zusätzlichen Slot für Speicherkarten haben, um Daten wie Musik, Filme und Fotos darauf auslagern zu können.

Smartphones ohne Speicherkartenerweiterung sollten mindestens 64 GByte mitbringen. Falls Sie viel fotografieren und filmen, sind hier sogar GByte empfehlenswert.

Wie gut die Kameraqualität eines Smartphones ist, lässt sich nicht zwangsläufig an den technischen Daten ablesen.

Zwar kann man auf Richtwerte wie eine Auflösung von mindestens 12 Megapixel, Autofokus und optischen Bildstabilisator achten, richtig aussagekräftig sind solche Eckdaten aber nicht.

Ein Smartphone mit 4 Sensoren und 48 Megapixel macht nicht unbedingt bessere Fotos als ein Smartphone mit einem einzelnen Sensor und 12 Megapixel.

In unserer Bestenliste fällt auf: Je teurer das Smartphone ist, desto höher ist auch die Wahrscheinlichkeit, dass eine gute Kamera verbaut wurde und sauber auf die Technik abgestimmte Software zum Einsatz kommt.

Ausnahmen gibt es zwar, diese sind aber eher selten. Wer aber nicht gleich das beste und teuerste Smartphone kaufen möchte, fährt mit der Mittelklasse meist noch sehr gut: Diese Handys knipsen teils ansehnliche Fotos zum akzeptablen Preis.

Die gute Nachricht zuerst: Die Displaytechnik ist mittlerweile so weit, dass Sie bei aktuellen Smartphones keinen Reinfall mehr zu erwarten brauchen - vor einigen Jahren sah das noch ganz anders aus.

Egal, für welche Preisklasse Sie sich entscheiden, das Display dürfte mindestens ein brauchbares Bild liefern. Dennoch gibt es ein paar Unterschiede, die Sie kennen sollten.

Die Auflösung beziehungsweise Pixeldichte sollte nicht unter ppi betragen, anderenfalls fallen Treppchenartefakte an Texten und feinen Elementen störend auf.

Ab ppi gibt die Bildschärfe überhaupt keinen Grund mehr zur Kritik; mehr ist in der Praxis auch nicht nötig, weil der Unterschied nicht zu sehen ist.

Die Akkukapazität sagt nur bedingt etwas über die Laufzeit eines Handys aus. Neben Helligkeit, Auflösung und Bildwiederholrate des Display, verlangt auch eine hohe Leistung nach viel Akkukapazität.

Generell lässt sich dennoch sagen, dass Sie ab 3. Wenn Sie ein Smartphone suchen, das vor allem lange laufen soll, dürfen es aber gerne 4.

Hier sind besonders Einsteiger- und Mittelklasse-Smartphones die richtige Wahl. Sollte ein Kopfhöreranschluss für Sie unverzichtbar sein, so müssen Sie mittlerweile die Augen genau offenhalten, denn immer mehr Top-Smartphones kommen ohne Klinkenanschluss.

Wireless Charging ist zumeist in den teureren Geräten verbaut, viele User können darauf aber verzichten.

In der Detailansicht unserer Bestenliste finden Sie alle relevanten Infos zu den von uns getesteten Smartphones. Sie können die Bestenliste zudem beliebig nach Kategorien sortieren und sich von individuellen Ansprüchen leiten lassen.

In diesem Beitrag finden Sie eine genaue Beschreibung, wie wir die einzelnen Kategorien testen. Nachdem wir alle Messungen durchgeführt und alle relevanten Aspekte des Geräts bewertet haben, führen wir für jede der fünf Wertungskategorien und für alle getesteten Modelle eine Normierung auf Punkte durch.

Fürs bessere Verständnis rechnen wir diese Punktzahl in Dezimal- und Schulnoten um, die wir dann in der Bestenliste ausgeben.

Wenn ein Handy in der Kamera-Wertung beispielsweise 80 Prozent beziehungsweise ein Gut 2,2 erlangt, dann bezieht sich dieser Wert stets auf das beste Gerät aus dem Testfeld.

Aus diesem Grund wird ein Modell, das zum Beispiel zum Testzeitpunkt in der Leistungs-Kategorie den Bestwert erlangt hat, zu einem späteren Zeitpunkt schlechter dastehen, sobald schnellere Modelle getestet wurden.

Die aktuell besten Smartphones finden Sie in unserer Handy-Bestenliste. Hier geht's zum Testbericht. Auch danach können Sie in unserer Bestenliste filtern.

In der folgenden Liste sehen Sie stets aktuell die zehn besten Handys aus unserer Bestenliste. Apples iOS oder Googles Android? Android One ist eine unveränderte Android-Version.

Wenn die auf einem Smartphone installiert ist, so erhält der Käufer garantiert zwei Jahre System- und drei Jahre Sicherheitsupdates. Somit möchte Google seinem Update-Problem etwas entgegensteuern.

Android Go ist eine sehr abgespeckte Version des klassischen Androids. Sie bringt nicht ganz so viele Funktionen mit sich, verbraucht dafür jedoch deutlich weniger Speicher und benötigt kaum Systemressourcen, um flüssig zu laufen.

Auch diese Apps benötigen weniger Speicherplatz, haben jedoch auch nicht alle Funktionen der originalen App. Welche Leistungsansprüche habe ich?

Wie viel Speicherplatz brauche ich? Wie viel Wert lege ich auf die Kamera? Welches Display soll es sein? Wie viel Akku brauche ich?

Wie viel Ausstattung brauche ich? Welche Smartphones sind die besten? Leistung 1,2 Ausstattung 1,2 Akku 1,4 Display 1,2 Kamera 1,1.

Zum Preisvergleich zum shop. Leistung 1,2 Ausstattung 1,2 Akku 1,5 Display 1,2 Kamera 1,1. Leistung 1,2 Ausstattung 1,2 Akku 1,7 Display 1,1 Kamera 1,3.

Leistung 1,2 Ausstattung 1,3 Akku 1,8 Display 1,2 Kamera 1,2. Leistung 1,2 Ausstattung 2,1 Akku 1,2 Display 1,2 Kamera 1,1.

Leistung 1,2 Ausstattung 2,0 Akku 1,0 Display 1,0 Kamera 1,7. Leistung 1,1 Ausstattung 1,5 Akku 1,1 Display 1,6 Kamera 1,4.

Pixel 4 XL. Galaxy Note Galaxy S10e. Xperia 1 II. Find X2 Lite. Galaxy A Galaxy A90 5G. Mi 9T Pro. Xperia 1. Galaxy Z Flip. Redmi Note 9 Pro. Moto G 5G Plus.

Pixel 3a XL. P30 lite. P smart Z. Galaxy M Moto G7 Plus. Xperia 10 Plus. Der Akku ist stärker als bei allen anderen S-Klasse-Modellen.

Die Akku-Laufzeit ist lang. Leistungsmerkmale zu filtern. So finden Sie ganz schnell ein günstiges Smartphone für sich.

Die am weiteste verbreitete Bildschirmtechnologie ist LCD. Der Test-Champ findet sich erst auf Rang 10 ein. Huawei macht gerade eine schwere Zeit durch.

Bis auf Farbe und Speicher gibt es keine Unterschiede. Kein anderes Top-Modell bietet aktuell mehr Handy fürs Geld.

Alle anderen sind mindestens Euro teurer. Testnote: 1,8 — zum Test vom Huawei P30 Pro. Beim Bedientempo sind die Unterschiede geringer. Huaweis Mate 30 Pro setzt hier den Bestwert.

Dafür muss es ohne Google-Apps auskommen. Am Ende führt das zu einer Abwertung um eine ganze Note. Mit einem konkurrenzfähigen App Store würde die Abwertung schmelzen.

Huawei arbeitet unter Hochdruck daran. Aber auch das letzte mit Google-Apps voll ausgestattete Huawei-Flaggschiff Huawei P30 Pro macht seine Sache gut: Es lässt sich trotz schwächerer Benchmarks annähernd so flink wie die aktuellen iPhones bedienen.

Das günstige iPhone SE macht da übrigens keine Ausnahme. Die Zeiten, in denen iPhones chronisch akkuklamm waren, sind mit der 11er-Generation vorbei.

Apple hat deutlich zugelegt und gehört nun zu den Handys mit langer Akkulaufzeit. Der Euro-Androide düpiert mit schwächerem Prozessor und Monsterakku die energiehungrigen Topmodelle mit über 13 Stunden Nutzungsdauer!

Ein Beleg dafür, welchen Einfluss die Software auf die Effizienz hat. In die Wertung geht auch die Ladedauer mit dem mitgelieferten Netzteil ein.

Viele Handys sind bereits nach 1,5 Stunden wieder voll. Beim iPhone 11 müssen Sie ein Schnellladenetzteil aber extra kaufen, denn das mitgelieferte zwingt es fast vier Stunden an die Strippe.

Frech bei dem Preis. Das Galaxy S20 Ultra ist mit seiner ausladenden Megapixel-Kamera zwar gut, bleibt aber etwas hinter den hohen Erwartungen zurück.

Erst bei schlechter Beleuchtung spielt Samsungs Flaggschiff seine Stärken aus und sorgt durch das Zusammenfassen von neun Pixeln zu einem MP-Foto "Binning" für eine bessere Lichtausbeute, von der die iPhones nur träumen können.

Allerdings zaubert das Pixel 4 XL noch bessere Nachtaufnahmen — und zwar ganz ohne besondere Hardwaretricks. Zwar leidet die Bildqualität deutlich, aber bei bzw.

Die iPhones offenbarten beim Zoomen und bei Selbtsporträts Schwächen. Dafür glänzt Apple mit der besten Videoqualität.

Den Standardfarbraum decken die Top-Handys gut ab. Das galt zunächst auch für die bei Sonneneinstrahlung wichtige maximale Helligkeit. An Bildpunkten herrscht bei den teuren Handys kein Mangel.

Top Handy Liste Video

Die besten Smartphones 2020 - Stand Juni 2020 Sogar einen Kopfhöreranschluss gibt Karl Casino noch. Galaxy S Besonders komfortable ist das induktive bzw. Gesamtnote 1,7 Gut. Smartphone-Newsletter Sie haben es fast geschafft! Nicht zuletzt sorgt der ABionic-Prozessor für viel Tempo. Akzeptabel 2,9. Noch besser sind 1. Gesamtnote 1,3 Sehr gut. Die Akkuleistung ist sehr gut. Lange Zeit hatte Samsung die Spitze der connect-Bestenliste verteidigen können, doch mittlerweile gibt Huawei ganz vorne den Ton an. Weiter zur Startseite. Zum Produkt. Soll es sich um ein Einsteiger- Mittelklasse- oder Premium-Smartphone handeln? Dragon Spirit schnell will ich surfen? Leistung 1,3 Ausstattung 1,3 Akku 1,6 Display 1,6 Kamera 1,0. Teuerste Villa Der Welt 12 Milliarden 3,7. Die Notch ist auch beim Huawei-Ableger integriert, lässt sich allerdings deaktivieren.

Top Handy Liste Video

Die besten Smartphones! (2019/2020) Top Handy Liste Natürlich steht hier der S-Pen im Mittelpunkt, der via Bluetooth läuft und eine Vielzahl an neuen Funktionen bekommen hat. Samsung nutzt nahezu die komplette Vorderseite für das Display aus, statt einer Notch gibt es nur ein kleines Loch für die Frontkamera. Cool: Huawei Beste Spielothek in GГ¶rchsheim finden das Display selbst zum Lautsprecher. Preiseinschätzung Teuer 4,1. Die besten Outdoor-Telefone im Überblick. Die Entsperrung klappt schnell - aber nicht merklich schneller als beim iPhone X zum Test. LTE ist aktuell die schnellste Verbindung beim mobilen Surfen.